2. Gießen

Phalaenopsen und andere Orchideen müssen nicht getaucht werden. Sie können sie gießen wie andere Topfpflanzen. Wichtig ist nur, dass das Substrat zwischen den Wassergaben antrocknen darf.

Zusätzlich können die Luftwurzeln täglich oder jeden zweiten Tag, am besten morgens, besprüht werden. So steht Ihren Orchideen ausreichend Wasser zur Verfügung, ohne dass sie darin ertrinken.

Die Wassermenge richtet sich nach der Größe der Pflanze. Das gerne empfohlene Schnapsglas voll Wasser ist für Mini-Orchideen zuviel und für die großen Sorten zuwenig.

Orchideen gießen
Die Wassermenge richtet sich nicht nach der Größe des Gießbehälters, sondern nach den Bedürfnissen der jeweiligen Orchidee.